Skip to main content

Können Sie sich erinnern, wann Sie im Urlaub kein Handy hatten? Oder ihn absichtlich zu Hause gelassen? Wahrscheinlich werden Sie sich nicht daran erinnern. Der Digital Detox im Urlaub bedeutet, dass Sie Ihr Telefon, Tablet und/oder Laptop vorübergehend nicht benutzen. Auch Smartwatches zählen zu dieser Kategorie. Denn der Alltag der Menschen wird immer stressiger und die Nutzung scheint für viele Nutzer zur Sucht geworden zu sein. Gerade jetzt, wo Sie Ihr Internet-Bundle innerhalb Europas ohne Zusatzkosten nutzen können, ist es sehr verlockend, Ihr Handy noch einmal zu zaubern, um etwas nachzuschlagen.

Heutzutage ist ein Telefon unverzichtbar. Im Urlaub telefonieren wir, um uns zurechtzufinden, Fotos mit Freunden zu teilen, einen Reiseblog zu führen und Musik zu hören. Wir brauchen das Telefon fast ununterbrochen, nur um den QR-Code anzuzeigen.

Und doch ist es gar nicht so schlimm, komplett offline zu gehen. Verschiedene Gesundheitsstudien haben gezeigt, dass es für Ihre emotionale und psychische Gesundheit überhaupt nicht gut ist, immer verfügbar zu sein. Überbeanspruchung kann beispielsweise zu Burnout oder anderen psychologischen Klienten führen. Trotz der Tatsache, dass wir dies oft wissen, bleibt es schwierig, diese eine WhatsApp-Nachricht nicht sofort zu beantworten, schnell etwas nachzuschlagen oder Ihre geschäftliche E-Mail zu überprüfen. Um dich von t4wqe zu überzeugen, listen wir für dich die Vorteile eines Digital Detox auf.

Vorteile von Digital Detox im Urlaub:

  • Sie haben mehr Zeit für andere Dinge; Nehmen Sie zum Beispiel ein zusätzliches Bad im Pool
  • Raum für gute Gespräche mit Freundin, Partner oder Familie
  • Du triffst wieder neue Leute; Fragen Sie beispielsweise einen Anwohner nach dem Weg
  • Spielen Sie am Abend ein Spiel miteinander statt dieser süchtig machenden Serie auf Ihrem Tablet
  • Sie können sich ganz leicht entspannen, wenn Sie die digitalen Anreize entfernen und das ist es, was Sie im Urlaub erreichen möchten

Text geht unter dem Foto weiter

Digital Detox Relax

Konnten wir Sie im Urlaub vom Digital Detox überzeugen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Das können wir uns gut vorstellen! Eine Reihe von Tipps hilft Ihnen dabei, Ihr Handy, Tablet und/oder Laptop nicht zu benutzen.

1. Deaktivieren Sie Ihre Benachrichtigungen

Im Laufe des Tages werden Sie wahrscheinlich auf unterschiedliche Weise über eine eingehende E-Mail, WhatsApp-Nachricht, neue Serien auf Netflix oder die Anzahl der Schritte informiert, die Sie an diesem Tag nicht gemacht haben. Schalten Sie alle diese Benachrichtigungen zusätzlich zu Ihrem Ton aus, bevor Sie in den Urlaub fahren. Tschüss Incentives und hallo erholsamen Urlaub!

2. Stoppen Sie soziale Medien

Okay, wir können uns vorstellen, dass dieser Punkt eine kleine Schwalbe ist. Vielleicht möchten Sie die schönen Bilder während Ihres Urlaubs mit Ihrer Familie und Ihren Freunden teilen. Laut der Studie von Brain Research Review scheint die Nutzung sozialer Medien jedoch süchtig zu machen, da sie jedes Mal Dopamin freisetzen. Davon braucht man immer mehr, um sich weiterhin wohl zu fühlen. Um sich vollkommen zu entspannen, möchten Sie dies in Ihrem Urlaub nicht erleben. Löschen Sie daher die Apps während Ihres Urlaubs und teilen Sie die Fotos wieder, wenn Sie zu Hause sind.

3. Senden Sie eine automatische Nachricht in WhatsApp zurück

Werden Sie während Ihres Urlaubs oft an Ihrem Arbeitstelefon unterbrochen? Dann installiere Whatsapp for Business! Hier können Sie sich automatisch eine Nachricht zurücksenden lassen, wenn Ihnen jemand eine Nachricht sendet. Sie können diese Nachricht nach Belieben anpassen, damit die Leute auch per Whatsapp wissen, dass Sie gerade nicht erreichbar sind. Dies funktioniert tatsächlich genauso wie Ihre Abwesenheitsnachricht in Outlook. Schön, dass man nicht jedes Mal daran denken muss!

4. Kaufen Sie einen „altmodischen“ Reiseführer

Im Urlaub suchen Sie über Tripadvisor oft schnell nach dem besten Restaurant oder möchten wissen, wie man in der Landessprache „Guten Abend“ sagt. Um dies zu verhindern, kaufen Sie am besten einen Reiseführer über Ihr Urlaubsziel. All diese Dinge können Sie ganz einfach in einem Reiseführer nachschlagen, wie zum Beispiel dem Lonely Planet. Stöbern Sie bei einem leckeren Cappuccino im Reiseführer und suchen Sie nach den besten Highlights für diesen Tag.

Das Ergebnis? Es wird sich anfühlen, als ob Sie Ihren Urlaub intensiver erlebt haben und nicht nur körperlich, sondern auch geistig voll präsent waren. Sie werden feststellen, dass Sie stundenlang ohne Gedanken im Kopf auf den Pool starren können. Voller Inspiration und Ideen für Aktivitäten, die Sie zu Hause mehr unternehmen möchten, kehren Sie von Ihrem Zielort zurück. Aufgeladen und bereit für einen Neuanfang!

Suchen Sie ein luxuriöses Ferienhaus mit Pool, um Ihr Digital Detox-Erlebnis zu vervollständigen? Sehen Sie sich hier die Ferienhäuser mit Pool an:

Hier buchen