Skip to main content

Ferienhaus in Buje

Sonnenurlaub in Buje

Die Stadt Buje liegt im nordwestlichen Teil Istriens und ist etwa 5,5 Autostunden von der deutschen Stadt München entfernt. Buje ist wegen seiner Lage auf einem Hügel 10 km von der Adria entfernt als „Wächter von Istrien“ bekannt. Da die Stadt auf einem Hügel liegt, hat man einen schönen Blick auf die Olivenbäume und Weinberge, für die die Region berühmt ist. Es ist vielleicht keine Stadt, die man sofort als Touristenattraktion erkennt, aber sie ist sicherlich einen Besuch wert! Von der Stadt aus können Sie mit dem Auto über malerische Straßen durch die herrliche Landschaft in Richtung Meer und Strand fahren. Sie können die Gegend auch sehr gut mit Hilfe der schön angelegten Wander- und Radwege erkunden.

Eingeschlossen in Buje

Für einen Urlaub in Kroatien ist Poolincluded der richtige Ort. Poolincluded steht für ein hochwertiges Angebot, optimalen Service, persönliche Betreuung, transparente Buchungsbedingungen und die Verwirklichung eines Traumurlaubs.

Siehe das Angebot in Buje

Entdecke die Regionen

Poolincluded Tips

Was kann man in Buje unternehmen?

Ein absolutes Muss bei der Ankunft in Buje ist der Besuch eines Weinkellers. Es gibt viele verschiedene Arten von Winzern, aus denen man wählen kann. Abgesehen von der Weinverkostung in einem Weinkeller ist es auf jeden Fall lohnenswert, einige Zeit außerhalb der Stadt auf einem Weinberg zu verbringen! Die Einheimischen haben viele interessante Geschichten über die Region zu erzählen. So erfahren Sie beispielsweise mehr über die verschiedenen Rebsorten und die Gründe, warum die Weinproduktion in dieser Region so beliebt ist.

Sie sind kein Weinliebhaber? Kein Problem, die Stadt Buje bietet viele Alternativen! Dank der jahrhundertelangen Verbindung von Buje mit Rom und Venedig gibt es in der Stadt zahlreiche historische Gebäude. Von einer Kathedrale und einem Palast bis hin zu den Überresten einer Burg und Verteidigungstürmen. Kulturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten! Eine Barockkirche aus dem 16. Jahrhundert, die auf den Fundamenten eines alten römischen Tempels errichtet wurde, beherrscht den zentralen Platz der Stadt.  Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich Buje zum wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum der Region. Inzwischen hat sich die Stadt zu einem modernen regionalen Zentrum rund um die Altstadt entwickelt. Trotz dieser Entwicklungen sind die alten Merkmale erhalten geblieben, so dass Sie in der Stadt eine Kombination aus modern und authentisch finden.

Kulinarische Reise durch Buje

Istrien steht für Gastfreundschaft, natürliche Schönheit und Wein. Die Region um Buje ist bekannt für ihre hervorragenden Weine und die verschiedenen Arten von Olivenöl. In der Umgebung der Stadt gibt es endlose Weinberge und Felder voller Olivenbäume. In einem der vielen Weinkeller und Restaurants können Sie ein gutes Glas Wein mit hausgemachtem Trockenschinken (Prsut genannt), Trüffeln und Käse kombinieren. Burgundischer Genuss!
Buchen Sie eine Weintour oder eine Verkostung typischer lokaler Gerichte bei einer der lokalen Organisationen.

Das Wetter in Buje

Istrien hat ein maritimes Klima mit vielen Sonnenstunden, was es zu einem idealen Urlaubsziel macht. Im Allgemeinen ist es hier etwas kühler als in Süddalmatien, was auf die unterschiedlichen Winde zurückzuführen ist, die eine Erfrischung vom Meer herbeiführen. Regenfälle machen die Halbinsel zu einem der grünsten Orte Kroatiens. Von April bis November liegen die Temperaturen im Durchschnitt zwischen 15 und 24 °C. In diesen Monaten ist es ideal, die Stadt Buje zu besuchen.

Siehe das Angebot in Buje